Arbeitskreis Mobilität in Berlin-​Friedrichshagen

… mit­den­ken

… mit­re­den

… mit­ge­stal­ten

Die Initia­to­ren wol­len einen Arbeits­kreis ins Leben rufen, mit des­sen Hilfe akute Mobi­li­täts­the­men für den Orts­teil iden­ti­fi­ziert, Schwer­punkte gesetzt und eine nach­hal­tige Arbeits­fä­hig­keit erreicht wer­den soll.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung am 7.11.2018 fand ein reges Inter­esse. The­men wur­den benannt, dis­ku­tiert und um aktive Mit­ar­beit gewor­ben.

Die Doku­men­ta­tion der Auf­takt­ver­an­stal­tung und wei­tere Aus­füh­run­gen fin­den Sie auf der Web­site der SPK (Sozialraum­orientierte Planungs­koordination)

Als nächs­ter Step wird sich der Arbeits­kreis noch im Dezem­ber zur Kon­sti­tu­ie­rung tref­fen. 

Ihre Hin­weise | Ihre The­men | Ihre Ideen

Teilen Sie dem Arbeits­kreis Ihre Hin­weise, The­men und Ideen zur Ver­bes­se­rung der Mobi­li­tät in Fried­richs­ha­gen direkt mit und nut­zen Sie dazu das hin­ter­legte Online-​Formular.

FOTO­CHRO­NIK

  • 7.11.2018 Auf­takt­ver­an­stal­tung im his­to­ri­schen Rat­haus Fried­richs­ha­gen (Fotos: Ljuba Essen)

Der Pro­zess wurde initi­iert und wird beglei­tet von: Bür­ger­ver­ein Fried­richs­ha­gen e.V., Senio­ren­ver­tre­tung Treptow-​Köpenick, Sozi­al­raum­ori­en­tierte Pla­nungs­ko­or­di­na­tion (SPK) im BA TK, Sozi­al­stif­tung Köpe­nick, Stamm­tisch Friedrichshagen-​Hirschgarten, Ver­kehrs­club Deutsch­land Lan­des­ver­band Nord­ost e.V., Wer­be­ge­mein­schaft Fried­richs­ha­gen e.V.

Scroll to Top