Tombola Bölschefest

03-20150509_154228Tombola zugunsten gemeinnütziger Zwecke

Neben dem fest­li­chen und fröh­li­chen Trei­ben auf der Böl­sche­s­tra­ße ver­knüpft die Tom­bo­la den Spaß mit dem Ernst. Durch die Aus­rich­tung der Tom­bo­la wird auf Pro­ble­me im Kiez auf­merk­sam gemacht und gute Pro­jek­te zum gemein­nüt­zi­gen Wohl ange­scho­ben und unter­stützt. Die Pro­jek­te wer­den im Rah­men des Büh­nen­pro­gramms und durch die beglei­ten­de Pres­se­ar­beit vor­ge­stellt.
Ab Anfang Mai gibt es in vie­len Geschäf­ten die Lose für die Tom­bo­la zu kau­fen und natür­lich beim Fest selbst. Ein Euro für eine gute Sache und die Aus­sicht auf einen der wer­ti­gen Prei­se, die die Geschäf­te und Unter­neh­mer Fried­richs­ha­gens zur Ver­fü­gung stel­len.
Wir wol­len Zei­chen set­zen und tätig mit­hel­fen. Hel­fen auch Sie!
 

Diese Projekte wurden bislang unterstützt:

2017 => „Jedes Los ein… TOR“ – Unter­stüt­zung der Jugend­ar­beit des FSV 1912 e.V.
2015 => Unser Grün geht uns alle an – Bäu­me für die Böl­sche und drum­rum
2013 => Zuguns­ten der Jugend­ar­beit des Ruder­club Ägir e.V.
2011 => „Bau­en Sie mit an einer bür­ger­freund­li­chen Zukunft für das Rat­haus Fried­richs­ha­gen!“
2010 => Pro­jekt „Lesen­de Schu­le“ des För­der­ver­eins der Müggelsee-​Schule e.V. 
2009 => „Chic und Charme in der Alten Gie­ße­rei – ein Bürger- und Schul­hof in Fried­richs­ha­gen
2008 => „Auf die Klin­ker! Fer­tig! (Kauf ein) Los!“ – Ver­klin­ke­rung des Fried­richs­ha­ge­ner S-​Bahnhofes |
Deut­sche Bahn folgt Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­wil­len – Ver­klin­ke­rung der Beton­wän­de am S-​Bahnhof Fried­richs­ha­gen
2007 => Der Erlös der Tom­bo­la kommt 2007 der Sanie­rung des Kir­chen­da­ches zugu­te…
2006 => Nach­wuchs­boom in Fried­richs­ha­gen: Erlös zuguns­ten zwei­er Kin­der­lä­den
2004 => Erlös zuguns­ten Netz­werk in Köpe­nick e.V./ Spiel­haus Böl­sche­s­tra­ße
2003 => Erlös zuguns­ten des Behin­der­ten Sport-​Verein Köpe­nick e.v.
 
 
 
 

Scroll to Top