Bölschefest: Das Festprogramm steht

Impressionen Bölschefest (2014 - rem)Da ist es nun, das dies­jäh­ri­ge Fest­pro­gramm. Frisch aus der Dru­cke­rei ver­brei­tet es sich nicht nur in Papier­form quer durch die Welt – auch (und wo sonst so umwelt­freund­lich) im World­Wi­de­Web. Ein schnel­ler Klick und ein Tra­ra: der SAMS­TAG und der SONN­TAG auf einen Blick.

Als Bonus gibt es hier noch das Vor­abend­pro­gramm:

 

Am Frei­tag­abend als qua­si War­mUp kann man zunächst jede Men­ge Wis­sens­wer­tes über das his­to­ri­sche Fried­richs­ha­gen erfah­ren:

Frei­tag 8. Mai, 19 Uhr: „Vom Spin­ner­dorf zum Musen­hof“ – Abend­li­cher Spa­zier­gang durch Fried­richs­ha­gen mit dem Kul­tur­his­to­ri­schen Ver­ein Fried­richs­ha­gen e.V.. Ronald Vie­rock und Kat­rin Bran­del geben einen Über­blick zu Eck­stei­nen der Orts­ge­schich­te unter beson­de­rer Beach­tung des „Fried­richs­ha­ge­ner Dich­ter­krei­ses“. Treff­punkt: Böl­sche­s­tra­ße – Ecke Lin­den­al­lee, Dau­er ca. 2 Stun­den.

Um danach und um sich sowie­so noch ein wenig wär­mer zu lau­fen bei der

Rocka­bil­ly Night – Über­ra­schungs­film / anschl. Rocka­bil­ly Par­ty (Ein­tritt Kombi-​Ticket: 9 € / im Rockabilly-​Outfit 7 € / Ein­tritt nur Par­ty: 6 €) im Kino Uni­on, Böl­sches­tr. 69 (Film ab 20 Uhr, Par­ty ab 22 Uhr)

Wir wün­schen viel Ver­gnü­gen!

Scroll to Top